02.07.2012 in Äußeres

Responsibility to Protect (R2P) - Fortschritt im Völkerrecht oder gefährliche U2P?

 

Gefechte eskalieren und Opferzahlen steigen. Die UN spricht von Bürgerkrieg und Exponenten des liberalen Internationalismus rufen nach Intervention unter Verweis auf die R2P. Dessen ungeachtet pocht das syrische Regime auf seine Souveränität, es verwehrt sich gegen äußere Einflussnahme. Doch was überhaupt bedeutet Schutzverantwortung konkret, welche Chancen und Risiken sind mit ihr verbunden? Zu diesen und weiteren Fragen diskutierten die Jusos Nordost am Mittwoch, den 27. Juni 2012, zusammen mit Sven Scheid von „Genocide Alert“.

 

27.02.2007 in Äußeres

Streubomben abrüsten und Wehrpflicht abschaffen - statt sich im Medaillenregen sonnen

 

Zum Ergebnis der Osloer Streubombenkonferenz und zu den Plänen von Verteidigungsminister Franz Josef Jung, 5.000 zusätzliche Wehrpflichtige einzuberufen, erklärt der stellvertretende Berliner Juso-Landesvorsitzende, Sven Heinemann:

 

Termine

Alle Termine

Jusos Pankow auf Facebook

www.facebook.com/jusospankow